Museum Kesselhaus Herzberge

 
Ausstellung
„Musiktherapie – eine Entdeckungsreise“
10.10. – 06.11. 2014

 

Diese „Ausstellung über moderne medizinisch-künstlerische Wissenschaftsdisziplin“ des Musiktherapiezentrums an der Universität der Künste Berlin gibt Einblicke in die Aufgaben und in die Methoden der Musiktherapie. Auf verschiedenen Schautafeln wird die Arbeit des Musiktherapiezentrums in der Vergangenheit und Gegenwart präsentiert, verschiedene Einsatzbereiche der Musiktherapie werden erläutert und in mehreren Videostationen kann man Beispiele aus der Praxis sehen. Auch eine Auswahl an Instrumenten wird gezeigt.
Am 10. und 11.10. stellten sich Dozenten und Studierende des Musiktherapiezentrums vor und gaben detailliert Einblick in ihre Arbeit. Höhepunkt dieser Tage, die im Rahmen von „Kunstkreuz 2014“ vom Kulturring in Berlin organisiert wurden, war ein Konzert am Nachmittag des 11. Oktober.
Im „Herzblatt“ (der Mitarbeiterzeitung des KEH) hat Frau Marten einen Artikel über ihre Eindrücke am Eröffnungswochenende 10./11.10. geschrieben.

 


Prof. Schumacher, Frau Petrickova (UdK), Prof. Diefenbacher (KEH)

Herr Schütz (Förderverein) begrüßt die Besucher

Frau Junge (Förderverein) bedankt sich mit einem Blumenstrauß

die Zuhörer applaudieren nach dem Vortrag

Blick auf die ausgestellten Informationstafeln

die Videostationen fanden viel Beachtung

verschiedene Instrumente wurden vorgestellt

zum Abschluß gaben Studierende an der UdK ein Konzert

 

Zurück