Kulturerbe & Plattform

Das Kesselhaus als Europäisches Kulturerbe Museum im Spannungsfeld von Erhalten & Gestalten. Neben der Pflege von drei Dauerausstellungen soll unser Projekt Plädoyer für diejenigen Areale sein, die möglichst schnell verhüllt, entfremdet oder gar beseitigt werden sollen. Unter konservieren verstehen wir die Suche nach zeitlosen Werten und nicht nur Altes aufzubewahren. Als Plattform für zeitgenössische Kunst und Kultur am Beginn eines neuen Zeitalters wollen wir auch die Zwischenschritte auf der Suche nach neuen Lebenskonzepten als sinnhaft empfinden.

Start | Kontakt

News

Unser Museum ist bis auf Weiteres geschlossen! In dringenden Fällen bitte die 0176 - 63191257 anrufen.

------------

Task Force Jubiläum 2021 beschließt wegen der anhaltenden Pandemie eine Jubiläumsfeier im kleinen Kreis am 28.08.2021 nach der Mitgliederversammlung.

---

Die Mitgliederversammlung findet voraussichtlich am 28.08. um 16:00 Uhr statt.



Start | Kontakt

Museum

Corona-bedingt Besuche nur mit Termin. Kontaktdaten

Geöffnet Di & Do 14:00 - 18:00 Uhr oder nach Absprache, Eintritt: 2,00 €

Das Museum Kesselhaus ist Denkmal und Europäisches Kulturerbe mit drei Dauerausstellungen:

>> Drei Generationen Dampfkesseltechnik aus 100 Jahren Details
!!! Hinweis: nicht barrierefrei - Kesselebene nur über eine Treppe ins Obergeschoss erreichbar

>> Geschichte des Ev. Krankenhauses Königin Elisabeth Herzberge (KEH) - mit Medizinhistorischer Ausstellung Details

>> Architekt und Baustadtrat Hermann Blankenstein (1829 - 1910) Details


Start | Kontakt

Wissen

Start | Kontakt

Programm

sämtliche Veranstaltungstermine Corona-bedingt unter Vorbehalt

16.05. Internationaler Museumstag ab 11:00 Uhr Link

16.05. Jubiläumsfeier im kleinen Kreis ab 18:00 Uhr

10.07. Art-Festival "preserve memories - provide energy" Link

12.09. Tag des offenen Denkmals ab 11:00 Uhr Link

23.10. Festival "Borsig Amp Fest" Link



Start | Kontakt

Vermietung

Theatersaal220 m²
Kesselebene500 m²
Zyklone040 m²

KONTAKTFORMULAR
oder 0176 - 63191257

!!! Hinweis: nicht barrierefrei - OG mit Theatersaal und Kesselebene nur über eine Treppe ins Obergeschoss erreichbar